Lebenslauf

Dr. med. dent. Sarah Heretsch

Jahrgang  1986



2005
Abitur mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt am König-Wilhelm-Gymnasium Höxter

2005-2010
Studium der Zahnmedizin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

2011-2012
Zahnärztliche und kieferorthopädische Tätigkeit in der Zahnarztpraxis Dres. Sommer in Potsdam

2008 - 2012
Promotion zum Dr. med. dent  am Institut für Pathologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena, betreut durch Prof. Dr. Thomas Knösel, zum Thema: TLE1 ist ein neuer diagnostischer Biomarker für Synovialsarkome und korreliert mit der Translokation t(X; 18). Eine Untersuchung von 384 Fällen. Abschluss: magna cum laude - sehr gut

Seit 2012
Tätigkeit als Zahnärztin in der Praxis für Ästhetisch-Sanfte Zahnheilkunde Dr. Michael
Grobitzsch

2012-2014
Berufsbegleitendes Studium der Parodontologie bei der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGP)

2015
Anerkennung des Tätigkeitsschwerpunktes Parodontologie bei der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe

Ernennung zum Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft

2015 - 2017
Berufsbegleitendes Studium der Implantologie bei der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) mit dem Abschluß "sehr gut"

Mitgliedschaften:
APW - Akademie für Praxis und Wissenschaft
DGP - Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
DGZMK - Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
DGI – Deutsche Gesellschaft für Implantologie